Image

Vösendorfs Bürgermeister verweigert Debatte um Kraftwerk

ÖVP-Bürgermeister Koza weist SPÖ-Drittelantrag zur Abhaltung einer Volksbefragung zurück.

Im Naherholungsgebiet von Vösendorf soll ein Verbrennungskraftwerk der EVN errichtet werden. Die Sorgen und die Empörung in der Vösendorfer Bevölkerung sind groß. 2011 konnte der damalige SPÖ-Bürgermeister Friedrich Scharrer den geplanten Bau eines Biomasseheizkraftwerkes in der Tröbersiedlung / Brunnerweg verhindern. Jetzt versucht die EVN ihr Projekt auf Biedermannsdorfer Gemeindegebiet direkt an der Ortsgrenze zu Vösendorf umzusetzen. Der Gemeinderat von Biedermannsdorf hat deshalb für 30. Mai eine Volksbefragung angesetzt.