Image

Marion Burger neu im Gemeinderat

Nach dem Abschied von Herwig Pokorny aus der Vösendorfer Gemeindepolitik nominiert die SPÖ mit Marion Burger eine weitere Frau in den Gemeinderat. „Mit dem Wechsel machen wir einen nächsten Schritt für ein schlagkräftiges SPÖ-Team in der Gemeindestube“, berichtet SPÖ-Vorsitzender Wolfgang Gratzer.

 

Herwig Pokorny war seit 2009 Gemeinderat und von 2017 bis 2020 Mitglied des Gemeindevortands. In dieser Zeit hat er sich vor allem mit Finanzangelegenheiten beschäftigt. „Mit Marion Burger wird unsere Fraktion noch jünger und weiblicher“, freut sich SPÖ-Klubsprecher Alfred Stohmayer über den Neuzugang. Die 46-jährige Chefsekretärin im Wiener Gesundheitsverbund will sich im Gemeinderat vor allem den Themen Soziales, Umwelt, und Jugend widmen. „Gerne stehe ich für die SPÖ auch als direkte Ansprechpartnerin, vor allem in der Siedlung Anton Benya-Straße und deren Umfeld zu Verfügung“, freut sich Burger auf die neuen Herausforderungen.

 

Foto: SPÖ Vösendorf, Wolfgang Gratzer, Marion Burger, Alfred Strohmayer, Hannes Weninger