Image

Kämpferische Mitgliederversammlung 2020

Kämpferische Mitgliederversammlung der SPÖ Vösendorf wählt neuen Vorstand.

Wolfgang Gratzer wird neuer Parteivorsitzender

Unter Einhaltung der strengen Covid-Sicherheitsvorkehrungen fanden sich bei der Mitgliederversammlung der SPÖ Vösendorf zahlreiche TeilnehmerInnen ein. Gewählt wurde ein neuer Parteivorstand: KommR Wolfgang Gratzer als neuer Vorsitzender, Petra Dunst und Alfred Strohmayer als seine StellverterterInnen.

Wolfgang Gratzer wird neuer Parteivorsitzender

Unter Einhaltung der strengen Covid-Sicherheitsvorkehrungen fanden sich bei der Mitgliederversammlung der SPÖ Vösendorf zahlreiche TeilnehmerInnen ein. Gewählt wurde ein neuer Parteivorstand: KommR Wolfgang Gratzer als neuer Vorsitzender, Petra Dunst und Alfred Strohmayer als seine StellverterterInnen.

 „Das neue, junge und weiblichere Team in Kombination mit erfahrenen Gemeinderäten findet großen Anklang und sorgt für Aufbruchsstimmung unter den Mitgliedern. Das ist vorrangig den einzelnen Persönlichkeiten geschuldet, die Kompetenz und Tatkraft ausstrahlen.“, freute sich SPÖ-Bezirkschef LAbg. Hannes Weninger mit der SPÖ Vösendorf und streut dem neuen Vorsitzenden Rosen: „Wolfgang Gratzer engagiert sich seit seiner Jugend in der SPÖ, ist mit seiner Elektrofirma erfolgreicher Unternehmer in Vösendorf, der mit seiner offenen Art die Menschen wieder für die SPÖ begeistern kann, aber sich wenn notwendig kein Blatt vor den Mund nimmt.“

Gratzer war schon in jungen Jahren in der Sozialistischen Jugend tätig und engagiert sich seit Jahren beim Sozialdemokratischen Wirtschaftsverband, wo er seit 2018 Bezirksvorsitzender ist.

In seiner Rede betonte er, dass es Ziel sei, dass die sozialdemokratischen Werte in Vösendorf nicht verloren gehen und die SPÖ, als Oppositionspartei ihren Auftrag als Kontrollinstanz sehr ernst nehme. Scharfe Worte fand er für die schwierige Zusammenarbeit mit dem Bürgermeister: „Schon nach kurzer Zeit hat sich gezeigt, dass ein „Miteinander“ seitens des Bürgermeisters nicht geplant ist und Alleingänge von ihm auf der Tagesordnung stehen. Hier gilt es, genau aufzupassen.“

Für die SPÖ Vösendorf setzt sich der neue Parteiobmann zum Ziel, das Team zu erweitern. „Der Frauenanteil bei uns ist gut, soll aber noch besser werden, wir müssen uns verjüngen und breiter aufstellen denn es braucht neben Erfahrung auch innovative Ideen für Vösendorf“, gibt Gratzer abschließend einen Ausblick auf die nächsten zwei Jahre.

 
Vorsitzender: GR KR Wolfgang Gratzer
Stv.: GRin Petra Dunst
Stv: gfGR Alfred Strohmayer MSc
Kassier Team: Michael Landschau und Susanne Byslovsky
Schriftführer Team: Peter Schaunitzer und GRin Sabine Nowak

21_vorstand_kontrolle_crop